Qualitätstourismus und La Gomera…

…. das ist wie, ja wie eigentlich?

Vor 2 Jahren bloggte ich über unsere Reise unter anderem (Ausschnitt):

Zu guter Letzt der Supergau am letzten Tag

Am letzten Urlaubstag waren wir zuerst am „Felsen“, Clavito genannt, kurz vor Argayall. Ich war wehmütig, denn es hieß Abschied nehmen von dem für mich schönsten Ort. Aber wir wollten noch nach La Playa, uns mit B. u. S. treffen. In Vueltas kehrten wir noch in der Cofradía am Hafen ein, etwas abbeissen. Wie immer schauten wir herum, ob die üblichen Verdächtigen erscheinen, es war aber nicht die Uhrzeit dafür. 2 Tische neben uns saß ein einzlner Deutscher (im weiteren Verlauf Einzeltäter genannt), Rentner, trank ein Bier. Davor saß ein deutsches Ehepaar, die studierten einen Reiseführer. Kurz darauf kam ein einheimischer Fischer mit gut gefülltem Eimer und setzte sich an den Tisch neben dem Ehepaar. Flugs kamen andere Einheimische herbei, den Fang zu begutachten. Das Ehepaar schaute interessiert, der Einzeltäter stand sogar auf, um zu gucken, was es dort zu gucken gäbe. Letztendlich ging der Fang für 20 Euro in den Besitz eines anderen Einheimischen über.
Einzeltäter zu Ehepaar: Brauch ich nicht.
Ehepaar-Er: Nee, brauch ich auch nicht.
Einzeltäter: Wo wohnen Sie denn?
Er: in La Playa
Einzeltäter: Ja, ist ganz schön. Der Strand ist ganz schön, aber Kuba und die ganze Karibik, da sind die Strände schöner.  Hier kann man nur mit Schuhen ins Wasser.
Ich zu meinem Mr.: Ich hau denen gleich das halbe Maul weg.
Mr. zu mir: Nee, sei entspannt, sei tolerant.
Ehepaar-Sie: Also, wir wohnen in einer schönen Anlage, und DIE EINE WOCHE kriegen wir auch noch rum.
Ich zu Mr.: Ey, die haben noch ne Woche, ob ich ihr mein Ticket für morgen anbiete? Kannse eher weg, die olle Schickse.
Mr. zu mir: Eddchen entspann dich.
Einzeltäter: Ja, unsere Anlage ist auch sehr groß, hätte gar nicht gedacht, dass es hier sowas gibt. Gomera ist ja eigentlich schön ruhig. Aber ich war 10 Jahre zur See, ich hab alles gesehen, aber das hier ist nicht mein Ding. Schon mal der Strand….. Da gibts ja nur Sonne.
Ich zu Mr.: Ich wünschte mir, Hannibal Lecter sei mein Freund und er würde Speiseempfehlungen von mir entgegennehmen. Hier allerdings: Hanni, nimm nicht das Bries, das verdummt.
Ehepaar-Sie: Ja, ich kenne ja alle kanarischen Inseln, aber La Gomera gefällt mir am wenigsten.
Ich zu Mr.:  ummmmphhhhh…..
Mr. zu mir: sei froh, die kommen nicht wieder. Und die erzählen im Bekanntenkreis dann rum, wie scheisse es hier sei. Da kommt nix nach.
Ich: haste Recht. Das wäre ja wie Perlen vor die Säue. Sollen sie gestopft bleiben.
Einzeltäter: Und die Dörfer, waren Sie mal mit dem Wagen unterwegs? Die Dörfer, die sind ja wie ausgestorben.
Ok, wenn man Halligalli Stopfdörfer für echte Dörfer hält… Puerto de Mogan z. B. auf Gran Can oder so….
Diese 3 Personen haben mir gezeigt, wovor man La Gomera bewahren muss. Und zum Glück helfen sie da ordentlich mit, indem sie schlecht über die Insel reden.

Aufgrund der politischen Lage in z.B. der Türkei nimmt jetzt (2017) diese Art von Gästen mehr und mehr zu. Und die Reiseveranstalter verramschen La Gomera.

Ein kleines Highlight dieses Jahr:

Wieder in der Cofradía:
Ehepaar-Sie: Gelato
Camarero: ??? Tenemos helado
Ehepaar-Sie: No, gelato
Camarero: Es helado
Ehepaar-Sie: Nein danke, no helado, dann nehmen wir Eis.
Später, Ehepaar-Er:  Herr Wirt, die Rechnung bitte.

Es wird von niemandem erwartet, perfekt und fließend spanisch zu sprechen, aber kann man denn nicht mal an der Sprache Interesse zeigen? Mal fragen, wie man dieses oder jenes nennt?

Wenn DAS der Qualtitätstourismus ist, dann Gute Nacht.

WP_20170609_20_58_35_Pro

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s